Willkommen auf Inline Skates Tester.de Ihrer Seite rund um das Thema Inline Skates Test, Testberichte, Zubehör sowie allerhand Wissenswertes was den Kauf und das Fahren mit Inline Skates angeht.

Warum gibt es InlineSkatesTester.de?

K2 Inline Skates Test Alexis X Pro

Ich war in meiner Jugend begeisterter Inline Skater und wollte mein geliebtes Hobby von damals wieder aufnehmen, jedoch stand ich zuerst vor der Herausforderung welche Inline Skates denn das richtige Modell für mich und meine speziellen Bedürfnisse wären. Es hat mehrere Wochen, sowie einige online Bestellungen und Besuche in Sport- bzw. Inline Skate Fachgeschäften gebraucht um schlussendlich den richtigen Skate für mich zu finden. Mit inlineskatestester.de wollte ich Ihnen diese Suche erleichtern und hoffe somit dass die zusammengetragen Informationen relevant und vor allem hilfreich für Sie sind. Viel Spass beim Entdecken!

Lesen Sie außerdem weiter unten was man beim Kauf von Inline Skates beachten sollte.
Allerhand zusätzliche Informationen zu Themen wie Welche Arten von Inlinern gibt es?,
Inliner fahren lernen für Anfänger oder Kalorienverbrauch beim Inliner fahren und vieles mehr finden Sie in unserer Rubrik Wissenswertes.

Inline Skates Test

Hier die Übersicht aller Testergebnisse des großen Inline Skates Test.
Durch einen Klick auf den unterstrichenen Link bzw. das Produktbild gelangen Sie zum ausfürlichen Testbericht
für das jeweilige Inline Skate Modell. Die Preisbewertung basiert auf dem durschnittlichen Produktpreis, welcher je nach Größe variiert.
Preis Erwachsene: € bis 80€, €€ bis 160€, €€€ über 160€
Preis Kinder: € bis 60€, €€ bis 100€, €€€ über 100€

Mit Hilfe der Pfeile können die Kategorien auf- bzw. absteigend bzw. nach Segment sortiert werden.

Inline Skates Test – Ergebnisse Herren

ProduktbildHerstellerModellTechnische DetailsPreisTesturteilAngebot
K2 Inliner FIT 80
K2


FIT 80
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Traditional Lacing
Schiene: Tec Composite
Rollen: 80mm, 80a
Kugellager: ABEC5
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 39 - 48
€€4.5 Stars (4.5 / 5)

K2 Inliner VO2 90 Pro M Herren
K2

VO2 90 Pro M
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Speed Lacing System
Schiene: V02.2
Rollen: 90mm, 83a
Kugellager: ILQ9
Manschette: Vortech
Größen (EU): 40 - 49
€€€4.2 Stars (4.2 / 5)
k2 Inliner Fatty Pro Street-Skate
K2

Fatty Pro
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Traditional Lacing
Schiene: Aggressive
Rollen: 55mm, 88a
Kugellager: ABEC 5
Manschette: Aggressive
Größen (EU): 39.5 - 49
€€4.8 Stars (4.8 / 5)
Rollerblade Igniter 90 XT
Rollerblade
Igniter 90 XTSchuh: Specialized 5 Star Fit
Schnürsystem: Schnellschnürung
Schiene: ALU 11.2" 285mm
Rollen: 90mm, 85a
Kugellager: SG9
Manschette: keine Angabe
Größen (EU): 38 - 47
€€€5.0 Stars (5.0 / 5)

Inline Skates Test – Ergebnisse Damen

Produktbild HerstellerModellTechnische DetailsPreisTesturteilAngebot
K2 Inliner Damen Athena
K2

Athena
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Traditional Lacing
Schiene: Tec Composite
Rollen: 80mm, 80a
Kugellager: ABEC5
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 35 - 44
€€
4.7 Stars (4.7 / 5)
K2 Inliner Damen Alexis Boa
K2

Alexis Boa
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Boa-Verschlusssystem
Schiene: DC Aluminum
Rollen: 84mm, 80a
(bis zu 90mm möglich)
Kugellager: ILQ7
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 36 - 42.5
€€€

5.0 Stars (5.0 / 5)
K2 Inliner Damen Alexis X Pro
K2

Alexis X Pro
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürung: K2 Speed Lacing System
Schiene: Fitness Hi-Lo
Rollen: 84/80mm Hi-Lo, 80a
Kugellager: ILQ5
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 35 - 42.5
€€
4.1 Stars (4.1 / 5)
k2 Inliner Fatty Pro Street-Skate
K2


Fatty Pro
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: Traditional Lacing
Schiene: Aggressive
Rollen: 55mm, 88a
Kugellager: ABEC5
Manschette: Aggressive
Größen (EU): 39.5 - 49
€€
4.8 Stars (4.8 / 5)
Rollerblade Damen Igniter 90 XT W
Rollerblade
Igniter 90 XT WSchuh: Specialized 5 Star Fit
Schnürsystem: Schnellschnürsystem
Schiene: ALU 11.2" 285mm
Rollen: 90mm, 85a
Kugellager: SG9
Manschette: keine Angabe
Größen (EU): 37 - 42
€€€4.0 Stars (4.0 / 5)

Inline Skates Test – Ergebnisse Kinder

ProduktbildHersteller ModellTechnische DetailsPreis
Testurteil Angebot
 Inliner Skates Kinder HUDORA Leon
HUDORA

Kinder Inline
Skate Leon
Schuh: Softboot
Schnürsystem:
Schiene: PP high Impact
Rollen: 64-76mm, 82a
Kugellager: ABEC5
Manschette: PP high Impact
Größen (EU): 29 - 40
Größenverstellbar: Ja





4.9 Stars (4.9 / 5)
K2 Kinder Inline Skate Charm X Pro
K2

Mädchen Inline
Skate Charm
X Pro
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: K2 Speed Lacing System
Schiene: Fitness Hi-Lo
Rollen: 76/72mm Hi-Lo, 80a
Kugellager: ABEC3
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 29 - 40
Größenverstellbar: Ja
€€



5.0 Stars (5.0 / 5)

Jungen Inline Skate K2 Sk8 Hero X Pro
K2
Jungen Inline
Skate SK8 Hero
X Pro
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: K2 Speed Lacing System
Schiene: Fitness Hi-Lo
Rollen: 76/72mm Hi-Lo, 80a
Kugellager: ABEC3
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 29 - 40
Größenverstellbar: Ja
€€

4.5 Stars (4.5 / 5)
K2 Kinder Inline Skates Roadie Junior Pack Jungen
K2


Jungen Inline
Skate Roadie
Junior Pack
Boys
Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: K2 Speed Lacing System
Schiene: Composite Schiene
Rollen: 76mm/80a
Kugellager: ABEC3
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 29 - 40
Größenverstellbar: Ja
Sonstiges: PVC frei
€€
4.9 Stars (4.9 / 5)
K2 Inline Skate Roadie Junior Pack Mädchen
K2

Mädchen Inline
Skate Roadie
Junior Pack
Girls

Schuh: Original K2 Softboot
Schnürsystem: K2 Speed Lacing System
Schiene: Composite Schiene
Rollen: 76mm/80a
Kugellager: ABEC3
Manschette: Stability Plus
Größen (EU): 29 - 40
Größenverstellbar: Ja
Sonstiges: PVC frei
€€





4.5 Stars (4.5 / 5)

Was man beim Kauf von Inline Skates beachten sollte

Hier finden Sie eine Zusammenstellung wichtiger Tipps, die Ihnen dabei helfen sollen die passenden Inline Skates zu finden:

Die richtige Größe
Die richtige Passform ist das A und O wenn es darum geht Inline Skates zukaufen, denn Sie müssen sicher und nah ein deinem Fuß sitzen, aber nicht zu nah – um druckstellen und ein unangenehmes Tragegefühl zu vermeiden. Jedoch folgen nicht alle Produzenten 100%-ig den normalen Schuhgrößen, daher kann man als Grundregel sagen dass Sie Inline Skates eine Nummer größer als Ihre normale Schuhgröße bestellen sollten. In den ausführlichen Testberichten auf InlineSkatesTester.de wird unter Vor-und Nachteile darauf eingegangen (soweit bekannt), um Ihnen die Größenentscheidung zu erleichtern.

Inline Skates Test Kinder

Grundsätzlich ist es zu empfehlen gekaufte Skates zuerst nur drinnen auszuprobieren, so dass man sie notfalls umtauschen kann. Falls Ihnen schon nach ein paar Minuten bestimmte Stellen wehtun, werden diese Stellen wohl nach einer halben Stunde fahren aufgescheuert sein. Vertrauen Sie Ihrem Gefühl! Sie sollten Ihre Zehen ein bisschen bewegen können. Wenn Sie vorne anstoßen oder Sie sie gar nicht bewegen können, benötigen Sie wahrscheinlich eine halbe bis ganze Nummer größer.

Überlegungen beim Kauf vom Kinder Inline Skates
Kinder wachsen schnell aus Ihre Sachen heraus, was natürlich auch für Inline Skates gilt. Jedoch kann man dieses Problem umgehen, da es heutzutage viele Skates gibt die größenverstellbar sind. Normalerweise können diese Inline Skates kinderleicht um bis zu 5 Schuhgrößen verstellt werden, ohne das die Qualität, Fahrkomfort oder Sicherheit darunter leidet. InlineSkatesTester.de empfiehlt daher unbedingt größenverstellbare Skates für Kinder.

Inline Skates Bestandteile

Sie möchten gerne mehr über die einzelnen Bestandteile eines Inline Skates erfahren? Kein Problem, denn wir haben hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammen getragen!

Namenhafte Inline Skates Hersteller auf den Markt

Natürlich gibt eine Fülle von Herstellern auf dem Markt, hier eine kurze Auswahl der Wichtigsten:

  • K2 – eine bekannte Marke im Inline Skate Bereich, wurde vor 51 Jahren als amerikanisches Ski-Unternehmen geboren. Es wurde im Jahr 2003 in ‘K2 Sports’ umbenannt und besteht heute aus einem internationalem Portfolio von 15 weltbekannten Marken sowie über 40 Produktkategorien. ‘K2’ steht für leidenschaftliche Sport-Enthusiasten die von der Suche nach einzigartigen und authentischen Erfahrungen angetrieben werden. Folglich vermarktete das Unternehmen Snowboards, Fahrräder, Inline Skates, Alpin, Telemark / Nordische Ski-Ausrüstung, sowie Bekleidung und Accessoires. K2 Sports ist lt. Ihrer Website “wenn Spaß auf Wissenschaft und Technik trifft”.
  • Rollerblade – Im Jahr 1980 stießen zwei Brüder aus Minnesota, beide Eishockeyspieler, zufällig auf Inline-Skates in einem Sportgeschäft. Sie erkannten das Potenzial dieses Sportgeräts für das Eishockey-Training außerhalb der Saison. Die ersten Rollerblade®-Skates stellten Sie im Keller ihres Hauses in Minneapolis her. Im gleichen Jahr gründeten sie ein Unternehmen, welches später zu Rollerblade® wurde. Die Firma war lange Zeit der einzige Hersteller von Inline Skates und ist heute einer der Weltmarktführer in diesem Bereich.
  • HUDORA – wurde 1919 als deutsche Schlittschuhfabrik gegründet bis Ihnen sieben Jahre später der Durchbruch mit dem HUDORA „Schlittschuh aus einem Stück“ gelang. Bis in die 90er Jahre war HUDORA als Ausrüster internationaler Spitzenläufer an beeindruckenden Erfolgen bei Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Spielen beteiligt. Heutzutage ist HUDORA lt. Ihrer Website “Spezialist für alles, was rollt und gleitet.”

Zum Thema Inline Skates Test

Kurzer Überblick über den Seitenaufbau

  • Startseite – Dort finden Sie die große Vergleichstabelle mit den Testergebnissen geordnet nach Kategorien – Herren/ Damen/ Kinder
  • Unter dem Menüpunkt Testberichte finden Sie ausführliche Einzel-Testberichte mit Bilder und Videos für alle Modelle
  • Im nächsten Punkt “Inline Skates unter 100€” sind die besonders günstigen Modelle aufgelistet um Ihnen eine schnelle Auswahl zu ermöglichen
  • Wenn Sie zu Ihren Inline Skates noch das passende Zubehör suchen sind Sie hier goldrichtig, denn dort finden Sie in kurzen Vergleichstabellen die besten Helme, Schützer-Pakete, Rollen, Kugellager sowie Werkzeug aufgelistet
  • Unter Wissenswertes finden Sie allerhand Informationen, Links und nützliche Tipps rund um das Thema Inline Skates

Aufbau der ausführlichen Testberichte

Um Ihnen eine Entscheidung für oder gegen bestimmte Inline Skates zu erleichtern wurden ausführliche Testberichte für jedes Modell erstellt, welche alle nach dem folgenden Schema aufgebaut sind:

  • Am Anfang befindet sich eine Einleitung zu jedem Modell in der kurz die Art des Inline Skates (Fitness, Street etc) , die Zielgruppe (Herren, Damen oder Kinder) und die erforderliche Skate-Erfahrung (Anfänger, Fortgeschrittener etc) erläutert werden.
  • Danach werden die technischen Eigenschaften jedes Modells, wie zum Beispiel verwendetes Material, Kugellager, Rollengröße etc, ausführlich beschrieben. Alle technischen Details finden Sie auf einen Blick in den jeweiligen Infoboxen im Text. Um Ihnen die Größenauswahl zu erleichtern finden Sie zusätzlich zu den technischen Infoboxen auch Größentabellen unter dem Menüpunkt Wissenswertes.
  • Um sich ein besseres Bild vom Inline Skate Modell Ihrer Wahl zu machen enthalten die meisten Einzeltestberichte einen Link zu Herstellervideos, soweit vorhanden.
  • Danach wird das Preis-/ Leistungverhältnis in Bezug auf Ausstattung und dem allgemeinen Testergebnis analysiert und bewertet um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern.
  • Den letzten Teil der ausführlichen Testberichte bilden das allgemeine Fazit, die Auflistung der jeweiligen Vor- und Nachteile eines Modells und die abschließende Zusammenfassung, welche auch das Testurteil in Form eine Sterneratings beinhaltet.

Quellen

www.k2sports.com/about
www.rollerblade.com/deutschland/about-us/
www.hudora.de/ueberuns/historie/